Liebe Eltern,

auf dieser Seite wollen wir Sie über die Anmeldung an unserer Schule informieren. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, stehen unsere Kolleginnen vom Sekretariat Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0921 5070388-200 zur Verfügung.

Klicken Sie für Informationen über unsere Schule auf die einzelnen Links im Bild:

 

 

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch. Wir sind zu den üblichen Unterrichtszeiten für Sie unter 0921 5070388-200 telefonisch erreichbar.

Fragen per E-Mail: mail@jkr-bayreuth.de

 

Wichtige Termine und Informationen zu den benötigten Unterlagen für den Übertritt finden Sie hier.

 

 

 

Der bevorstehende Übertritt an die Realschule ist ein bedeutender Schritt für Schüler und Eltern. Eine umfassende Information über die Möglichkeiten, die die Realschule im Allgemeinen und speziell die Johannes-Kepler-Realschule bieten, ist deshalb sehr wichtig.

Ein Exemplar unseres Info-Flyers zum Übertritt 2021 wird Ihnen vielleicht schon von der Grundschule Ihres Kindes ausgehändigt worden sein. Er steht Ihnen hier aber auch als Download zur Verfügung.

 

Sollten Sie weitere Infomationen wünschen: Schulberatung

 

Informationen zur Ganztagsklasse:      

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Sie erreichen uns unter:

 

Vielleicht steht Ihre Entscheidung aber schon fest, und Sie wollen Ihr Kind zu uns schicken.

Das Wichtigste zum Thema Anmeldung haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

 

Merkblatt zum Unterichtsbeginn

 

Bitte drucken Sie die für Sie wichtigen Formulare aus und bringen Sie diese zur Einschreibung ausgefüllt und unterschrieben mit. Die Formulare können Sie uns gerne auch vorab bereits auf dem Postweg oder per Email (mail@jkr-bayreuth.de) zukommen lassen.

 

Von allen zukünftigen Schülern werden benötigt:

 

Und eventuell zusätzlich:

 

 

Die Formulare können auf dem Postweg oder auch gerne per Email mail@jkr-bayreuth.de gesandt werden. Das Übertrittszeugnis, der Impfnachweis und die Einwilligungserklärung für Visavid müssen jedoch im Original vorgelegt werden (Briefkasten!).

Für Schülerinnen und Schüler aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule, die in die 5. Klasse der Realschule übertreten wollen, sollte eine Voranmeldung bis 12. Mai mit den oben genannten Formularen erfolgt sein. Die endgültige Anmeldung kann erst unter Vorlage des Jahreszeugnisses in den ersten drei Tagen der Sommerferien (30.Juli – 03. August 2021) erfolgen.

Die Johannes-Kepler-Realschule bietet auch im kommenden Schuljahr eine gebundene Ganztagesklasse an. Daneben gibt es in jedem Fall die Möglichkeit, Ihr Kind zu einer Hausaufgabenbetreuung anzumelden. Das Mittagessen wird gemeinsam eingenommen. Von Montag bis Donnerstag halten sich die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse bis 15:30 Uhr in der Schule auf, am Freitag endet der Unterricht in der Regel um 12:40 Uhr.

Für Gymnasiasten und Mittelschüler, die im Schuljahr 2021/2022 in eine höhere Jahrgangsstufe der Realschule übertreten wollen, ist eine telefonische Voranmeldung aus organisatorischen Gründen notwendig. Die endgültige Anmeldung ist erst unter Vorlage des Jahreszeugnisses möglich.

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022 kann auch persönlich an der Johannes-Kepler-Realschule  von Freitag, 30.07.2021 bis Montag, 02. August 2021 im Sekretariat jeweils von 08 -12 Uhr erfolgen. Sie benötigen die oben genannten Unterlagen.

 

Ein eventuell notwendiger Nachtermin zum Probeunterricht findet an den letzten Tagen der Sommerferien statt.

Merkblatt zum Probeuntericht

Sind für Sie noch Fragen offen? Oder sind Sie noch nicht ganz sicher, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben? Auch dann gilt: Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel. 0921/5070388-200

 

Als Vorbereitung auf den Probeunterricht empfiehlt es sich, die Aufgaben aus den vergangenen Jahren zu bearbeiten.

Wir stellen Aufgaben mit einem Lösungsvideo zum Üben zur Verfügung:

Mathematik 1. Tag
Mathematik 2. Tag